Kostenloser Versand ab 500 € Bestellwert
Telefon: +49 9181 2700-390
Sichere Zahlung per PayPal

technicoll 8053, Kontaktklebstoff

113,70 € *
Nettopreis: 95,55 €
Mehrwertsteuer: 18,15 €

Stückpreis: 18,95 € *
Menge Stückpreis Grundpreis
ab 6 18,95 € * ( 15,92 € Netto ) 25,27 € * / 1 Kilogramm
ab 12 17,95 € * ( 15,08 € Netto ) 23,93 € * / 1 Kilogramm
Inhalt: 0.75 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit in ca. 3 Tagen

Inhalt:

  • 12701
  • technicoll
  • 4260225060234
technicoll® 8053 ist ein vielseitiger, schnell fassender Kontaktklebstoff auf Basis Polychloropren (CR) für große Flächen. technicoll® 8053 ist lösemittelhaltig und ohne Toluol. technicoll® 8053 bietet eine gute Alternative zu technicoll® 8050. Besonderheiten: Verklebungen mit technicoll® 8053 besitzen eine gute Wärmebeständigkeit, welche durch Zugabe von 3 % des Vernetzers technicoll® 8355 noch erhöht werden kann. Anwendungen: Kunststoffplatten und weichmacherfreie Plastikbeläge Furnier auf div. Untergründen Schaumstoff Gummiplatten auf Metall Stahlblech mit Gummi Gummimatten Bodenbelag Alu-Dibond auf Gipskarton Transportband Reparatur Cabriodach Gummimatten in Pferdeanhänger kleben Industrien: Kunststoffbau Fahrzeugreparatur Ladenbau Maschinenbau Handwerk / Bau Besonders geeignet zum Kleben von: Metallen Gummi Kork Gewebe Leder Keramik Glas u.a. Auch für viele Moosgummisorten miteinander und mit anderen Werkstoffen. Hinweis: Verarbeitung mit Pinsel, Spachtel und Walze wird empfohlen. Technische Merkmale: Hersteller technicoll® Konsistenz flüssig Fugenzustand flexibel Kontaktklebezeit 15 bis 25 Minuten Topfzeit ca. 4 Stunden Viskosität ca. 1.200 mPas Dichte ca. 0,85 g/cm³ Verdünner technicoll 8367 Verbrauch 150 bis 250 g/m2 beidseitig, je nach Untergrund Lagerfähigkeit : Mindestens 18 Monate bei kühler und trockener Lagerung im verschlossenen Originalgebinde. Sicherheitshinweise H200: Physikalische Gefahren H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H300: Gesundheitsgefahren H315: Verursacht Hautreizungen. H319: Verursacht schwere Augenreizung. H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H400: Umweltgefahren H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P200: Prävention P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P241: Explosionsgeschützte Geräte verwenden. P400: Aufbewahrung P405: Unter Verschluss aufbewahren. P500: Entsorgung P501: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften. Signalwort: Gefahr GHS02 GHS07 GHS09 Downloads: Sicherheitsdatenblatt 8053

Produktinformationen zu technicoll Klebstoffe - technicoll 8053, Kontaktklebstoff

technicoll® 8053 ist ein vielseitiger, schnell fassender Kontaktklebstoff auf Basis Polychloropren (CR) für große Flächen. technicoll® 8053 ist lösemittelhaltig und ohne Toluol. technicoll® 8053 bietet eine gute Alternative zu technicoll® 8050.

Besonderheiten:

Verklebungen mit technicoll® 8053 besitzen eine gute Wärmebeständigkeit, welche durch Zugabe von 3 % des Vernetzers technicoll® 8355 noch erhöht werden kann.

Anwendungen:

  • Kunststoffplatten und weichmacherfreie Plastikbeläge
  • Furnier auf div. Untergründen
  • Schaumstoff
  • Gummiplatten auf Metall
  • Stahlblech mit Gummi
  • Gummimatten Bodenbelag
  • Alu-Dibond auf Gipskarton
  • Transportband
  • Reparatur Cabriodach
  • Gummimatten in Pferdeanhänger kleben

Industrien:

  • Kunststoffbau
  • Fahrzeugreparatur
  • Ladenbau
  • Maschinenbau
  • Handwerk / Bau

Besonders geeignet zum Kleben von:

  • Metallen
  • Gummi
  • Kork
  • Gewebe
  • Leder
  • Keramik
  • Glas u.a.

Auch für viele Moosgummisorten miteinander und mit anderen Werkstoffen.

Hinweis: Verarbeitung mit Pinsel, Spachtel und Walze wird empfohlen.

Technische Merkmale:

  • Hersteller technicoll®
  • Konsistenz flüssig
  • Fugenzustand flexibel
  • Kontaktklebezeit 15 bis 25 Minuten
  • Topfzeit ca. 4 Stunden
  • Viskosität ca. 1.200 mPas
  • Dichte ca. 0,85 g/cm³
  • Verdünner technicoll 8367
  • Verbrauch 150 bis 250 g/m2 beidseitig, je nach Untergrund

Lagerfähigkeit:

Mindestens 18 Monate bei kühler und trockener Lagerung im verschlossenen Originalgebinde.

Sicherheitshinweise

H200: Physikalische Gefahren

  • H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.

H300: Gesundheitsgefahren

  • H315: Verursacht Hautreizungen.
  • H319: Verursacht schwere Augenreizung.
  • H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

H400: Umweltgefahren

  • H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

P200: Prävention

  • P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P241: Explosionsgeschützte Geräte verwenden.

P400: Aufbewahrung

  • P405: Unter Verschluss aufbewahren.

P500: Entsorgung

  • P501: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften.

Signalwort: Gefahr

GHS02GHS02

GHS07GHS07

GHS08GHS09

Downloads:

Zuletzt angesehen