Kostenloser Versand ab 350 € Bestellwert
Telefon: +49 9181 2700-390
Sichere Zahlung per PayPal
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
müroll 230, BOPP-Verpackungsklebeband, 50mm x 66m
müroll 230, BOPP-Verpackungsklebeband, 50mm x 66m
müroll 230, BOPP-Verpackungsklebeband, Packband, 50mm x 66m, transparent Aufgrund des raschen Anhaftvermögens und der ausgezeichneten Dauerklebekraft bei gleichzeitiger leichter Abrollbarkeit empfiehlt sich diese PP-Ausführung...
Inhalt 66 Meter (0,02 € * / 1 Meter)
1,07 € *

Maschinenband für effizientes Verpacken mit Kartonverschließmaschinen

Reibungslose Verpackungsabläufe, schneller Verschluss, hohe Haftung. Unsere Produktauswahl an Maschinenbändern erfüllt diese Anforderungen und bietet Ihnen dank der Varianten bei Klebstoff, Trägermaterial, Bandbreiten und -farben passgenaue Verpackungslösungen für nahezu jede Versand- oder Lageranforderung. Zu unseren Maschinenbandherstellern gehören u.a. Müroll, 3M und tesa.

Abgestimmt auf umfangreiches Paketaufkommen

Werden aufgrund eines hohen Paketaufkommens Verpackungsmaschinen eingesetzt, dann müssen auch die dafür notwendigen Maschinen Packbänder entsprechend leistungsfähig sein. Auch wenn die jeweilige Verpackungs-, Transport- oder Lagersituation ggf. unterschiedliche Anforderungen an die Klebebandeigenschaften stellt, zeigen die Maschinenbänder folgende Gemeinsamkeiten:

  • sehr lange Bänder, sodass über einen langen Zeitraum hinweg Verpacken ohne Unterbrechungen ermöglicht wird
  • sehr reißfest – wichtig für reibungslose Verpackungsabläufe, jeder Riss würde unnötig Zeit verschwenden

Maschinenband in zahlreichen Träger- und Klebstoffvarianten

Trägermaterial und Klebstoff des Maschinenbands sind die beiden wichtigsten Entscheidungskriterien, um das zur Verpackungsanforderung passende Produkt zu finden. Klebstoff und Träger haben beispielweise Einfluss auf:

  • die Anfangshaftung
  • die dauerhafte Klebkraft
  • die Klebkraft unter bestimmten Temperaturbedingungen
  • die Reißfestigkeit

In unserem Maschinenband Sortiment finden Sie Produkte mit PP-, PVC- und Papier-Träger. Beim Klebstoff kommen Hotmelt, Naturkautschuk und Acrylat zum Einsatz. Aus der Kombination dieser Merkmale und ggf. weiteren Anpassungen bei Träger und Klebstoff ergeben sich teils sehr unterschiedliche Maschinenband Eigenschaften, was beim Kauf natürlich zu berücksichtigen ist.

Einige Beispiele für Praxisanwendungen und die dazu passenden Maschinenbänder:

Anwendung/Anforderung - Empfehlung zu Kleber und Trägermaterial

  • Verpackungen für Lagerung/Transport im Tiefkühlbereich:
    • Kleber: Naturkautschuk
    • Träger: PP oder Papier
  • Sehr starke Temperaturschwankungen während des Transports
    • Kleber: Acrylat, Naturkautschuk
    • Träger: PP
  • Transport/Lagerung bei hoher Luftfeuchtigkeit
    • Kleber: Hotmelt oder Naturkautschuk
    • Träger: PP
  • Kartonagen mit sehr hohem Gewicht
    • Kleber: Naturkautschuk
    • Träger: PVC

BOPP Verpackungsklebeband – das stärkste Maschinenband

Trägt das Maschinenband Bezeichnungen wie BOPP Band, BOPP Klebeband oder BOPP Verpackungsband, dann erhalten Sie damit ein besonders stabiles Maschinenpackband.

Die Bezeichnung BOPP steht für: Biaxially Oriented Polypropylen. Es handelt sich also um ein PP Maschinenband, dessen starke Reißfestigkeit über eine spezielle Bearbeitung erzielt wird. Das Polypropylen wird erwärmt und kann dadurch in Länge und Breite gestreckt werden. Anschließend wird das Band stabilisiert und abgekühlt.

Das Ergebnis: Ein PP Maschinenband mit einer deutlich verbesserten Reißfestigkeit, sowohl in Längs- als auch in Querrichtung.


BOBB Packband gilt damit als optimale Lösung für den Einsatz mit Kartonverschließmaschinen bzw. in Verpackungsstraßen. Doch nicht nur beim Verschlussvorgang selbst, sondern auch danach bei Transport oder Lagerung überzeugt BOPP Maschinenband, da es sowohl gegenüber UV-Strahlung als auch hohen Temperaturschwankungen unempfindlich ist.

Reibungslose Verpackungsabläufe, schneller Verschluss, hohe Haftung. Unsere Produktauswahl an Maschinenbändern erfüllt diese Anforderungen und bietet Ihnen dank der Varianten bei Klebstoff,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Maschinenband für effizientes Verpacken mit Kartonverschließmaschinen

Reibungslose Verpackungsabläufe, schneller Verschluss, hohe Haftung. Unsere Produktauswahl an Maschinenbändern erfüllt diese Anforderungen und bietet Ihnen dank der Varianten bei Klebstoff, Trägermaterial, Bandbreiten und -farben passgenaue Verpackungslösungen für nahezu jede Versand- oder Lageranforderung. Zu unseren Maschinenbandherstellern gehören u.a. Müroll, 3M und tesa.

Abgestimmt auf umfangreiches Paketaufkommen

Werden aufgrund eines hohen Paketaufkommens Verpackungsmaschinen eingesetzt, dann müssen auch die dafür notwendigen Maschinen Packbänder entsprechend leistungsfähig sein. Auch wenn die jeweilige Verpackungs-, Transport- oder Lagersituation ggf. unterschiedliche Anforderungen an die Klebebandeigenschaften stellt, zeigen die Maschinenbänder folgende Gemeinsamkeiten:

  • sehr lange Bänder, sodass über einen langen Zeitraum hinweg Verpacken ohne Unterbrechungen ermöglicht wird
  • sehr reißfest – wichtig für reibungslose Verpackungsabläufe, jeder Riss würde unnötig Zeit verschwenden

Maschinenband in zahlreichen Träger- und Klebstoffvarianten

Trägermaterial und Klebstoff des Maschinenbands sind die beiden wichtigsten Entscheidungskriterien, um das zur Verpackungsanforderung passende Produkt zu finden. Klebstoff und Träger haben beispielweise Einfluss auf:

  • die Anfangshaftung
  • die dauerhafte Klebkraft
  • die Klebkraft unter bestimmten Temperaturbedingungen
  • die Reißfestigkeit

In unserem Maschinenband Sortiment finden Sie Produkte mit PP-, PVC- und Papier-Träger. Beim Klebstoff kommen Hotmelt, Naturkautschuk und Acrylat zum Einsatz. Aus der Kombination dieser Merkmale und ggf. weiteren Anpassungen bei Träger und Klebstoff ergeben sich teils sehr unterschiedliche Maschinenband Eigenschaften, was beim Kauf natürlich zu berücksichtigen ist.

Einige Beispiele für Praxisanwendungen und die dazu passenden Maschinenbänder:

Anwendung/Anforderung - Empfehlung zu Kleber und Trägermaterial

  • Verpackungen für Lagerung/Transport im Tiefkühlbereich:
    • Kleber: Naturkautschuk
    • Träger: PP oder Papier
  • Sehr starke Temperaturschwankungen während des Transports
    • Kleber: Acrylat, Naturkautschuk
    • Träger: PP
  • Transport/Lagerung bei hoher Luftfeuchtigkeit
    • Kleber: Hotmelt oder Naturkautschuk
    • Träger: PP
  • Kartonagen mit sehr hohem Gewicht
    • Kleber: Naturkautschuk
    • Träger: PVC

BOPP Verpackungsklebeband – das stärkste Maschinenband

Trägt das Maschinenband Bezeichnungen wie BOPP Band, BOPP Klebeband oder BOPP Verpackungsband, dann erhalten Sie damit ein besonders stabiles Maschinenpackband.

Die Bezeichnung BOPP steht für: Biaxially Oriented Polypropylen. Es handelt sich also um ein PP Maschinenband, dessen starke Reißfestigkeit über eine spezielle Bearbeitung erzielt wird. Das Polypropylen wird erwärmt und kann dadurch in Länge und Breite gestreckt werden. Anschließend wird das Band stabilisiert und abgekühlt.

Das Ergebnis: Ein PP Maschinenband mit einer deutlich verbesserten Reißfestigkeit, sowohl in Längs- als auch in Querrichtung.


BOBB Packband gilt damit als optimale Lösung für den Einsatz mit Kartonverschließmaschinen bzw. in Verpackungsstraßen. Doch nicht nur beim Verschlussvorgang selbst, sondern auch danach bei Transport oder Lagerung überzeugt BOPP Maschinenband, da es sowohl gegenüber UV-Strahlung als auch hohen Temperaturschwankungen unempfindlich ist.

Zuletzt angesehen