E-Mail-Kopie an mich
Pflichtfelder*

Mit dem Absenden des Formulars werden Ihre Daten an selmundo übertragen und dort zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Versandkostenfrei ab 300,00 €
Sichere Zahlung per PayPal
3669C

3M Scotchcal Farbfolie/Druckfolie 3669 C, Transparent, Serie 3650, 91,1 cm x 250m

3M Logo
Technische Daten
Für die verbindlichen Daten nehmen Sie bitte Einsicht in das Technische Datenblatt oder wenden sich direkt an unsere Berater.
3M Scotchcal Farbfolie/Druckfolie 3669 C, Transparent, Serie 3650, 91,1 cm x 250m
1.500,00 € / St. *
1.785,00 € brutto
(60,00 € / m)

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Technische Daten
Für die verbindlichen Daten nehmen Sie bitte Einsicht in das Technische Datenblatt oder wenden sich direkt an unsere Berater.

3M Scotchcal Farbfolie/Druckfolie 3669 C, Transparent, Serie 3650, 91,1 cm x 250m

3M Scotchcal Farbfolie/Druckfolie 3669 C (Serie 3650) - Transparent glänzend - 914mm x 250m

Scotchcal Farbfolien sind beständig gegen alle Witterungseinflüsse, lichtecht, formstabil und problemlos auch mit Heißwasser-Dampfstrahlgeräten zu reinigen.
Dieser Qualitätsstandard empfiehlt die Serie 3650 für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Haltbarkeit und Belastungsfähigkeit, wie z.B. Dekorelemente, Schriftzüge, Firmenzeichen sowie Typen- und Leistungsschilder an Maschinen und Geräten. Für die Verklebung auf niedrigenergetischen Oberflächen empfehlen wir die 3M Scotchcal Serie 3690.

Eigenschaften:

  • Folie Dicke in mm: 0,050
  • Klebstoff  Dicke in mm: 0,025
  • Schutzpapier in (g/m²): 0,130
  • Schutzpapier: Verdichtetes  Papier, einseitig silikonisiert
  • Technisches Datenblatt hier

Verarbeitung:

  • Bedruckung: Sieb- / Buch- / Flexo- / Offsetdruckverfahren - Ein Farbqualifizierungstest vor der Serienproduktion ist zu empfehlen. Hinweis: Es ist empfehlenswert, den Basisdruck im Bedarfsfall auch auf die Chemikalienbeständigkeit zu testen!
  • Thermotransferdruck: Die spezielle Oberflächenbeschichtung der 3M™ Thermoscriptfolien eignet sich sehr gut für die Nachbeschriftung im Thermotransferdruckverfahren. Das optische Erscheinungsbild und die Belastbarkeit der Nachbeschriftung sind abhängig von dem verwendeten Farbband. Um ein optimales Druckbild zu erzielen, müssen gegebenenfalls die Druckgeschwindigkeit und die Übertragungstemperatur der Heizleiste variiert werden.
  • Stanzung: Scharfe Messer sowie minimale Bahnspannung sind zu empfehlen, um einen möglichen Klebstoffaustritt zu vermeiden.

3M Scotchcal Farbfolie/Druckfolie 3669 C, Transparent, Serie 3650, 91,1 cm x 250m

3M Scotchcal Farbfolie/Druckfolie 3669 C (Serie 3650) - Transparent glänzend - 914mm x 250m

Scotchcal Farbfolien sind beständig gegen alle Witterungseinflüsse, lichtecht, formstabil und problemlos auch mit Heißwasser-Dampfstrahlgeräten zu reinigen.
Dieser Qualitätsstandard empfiehlt die Serie 3650 für Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Haltbarkeit und Belastungsfähigkeit, wie z.B. Dekorelemente, Schriftzüge, Firmenzeichen sowie Typen- und Leistungsschilder an Maschinen und Geräten. Für die Verklebung auf niedrigenergetischen Oberflächen empfehlen wir die 3M Scotchcal Serie 3690.

Eigenschaften:

  • Folie Dicke in mm: 0,050
  • Klebstoff  Dicke in mm: 0,025
  • Schutzpapier in (g/m²): 0,130
  • Schutzpapier: Verdichtetes  Papier, einseitig silikonisiert
  • Technisches Datenblatt hier

Verarbeitung:

  • Bedruckung: Sieb- / Buch- / Flexo- / Offsetdruckverfahren - Ein Farbqualifizierungstest vor der Serienproduktion ist zu empfehlen. Hinweis: Es ist empfehlenswert, den Basisdruck im Bedarfsfall auch auf die Chemikalienbeständigkeit zu testen!
  • Thermotransferdruck: Die spezielle Oberflächenbeschichtung der 3M™ Thermoscriptfolien eignet sich sehr gut für die Nachbeschriftung im Thermotransferdruckverfahren. Das optische Erscheinungsbild und die Belastbarkeit der Nachbeschriftung sind abhängig von dem verwendeten Farbband. Um ein optimales Druckbild zu erzielen, müssen gegebenenfalls die Druckgeschwindigkeit und die Übertragungstemperatur der Heizleiste variiert werden.
  • Stanzung: Scharfe Messer sowie minimale Bahnspannung sind zu empfehlen, um einen möglichen Klebstoffaustritt zu vermeiden.
Zuletzt angesehen